imageBugfix.png
Fachgruppe
BIL

Was ist der Fachausschuss für „Informatische Bildung an Schulen (IBS)“?

Um gemeinsam auftreten zu können, benötigen wir zugleich eine bundesweite Koordination, die vom GI-Fachausschuss für „Informatische Bildung an Schulen (IBS)“ wahrgenommen wird. Dazu gehört die Abstimmung der Hauptaufgaben, Strategie, Aktivitäten und Ziele der einzelnen Fachgruppen.

Der Fachausschuss behandelt alle Fragen der Informatik in der schulischen Allgemeinbildung, um eine inhaltliche Weiterentwicklung und bessere Rahmenbedingungen zu erzielen. Dazu gehören neben dem Unterricht im Schulfach Informatik auch die informatische Grundbildung und ebenso auch alle außerunterrichtlichen Formen der informatischen Bildung. Der Fachausschuss fördert den Dialog zwischen Wissenschaft und Schule und macht die Forderungen der Schulinformatik transparent. Er setzt sich für die Interessen von Informatiklehrerinnen und -lehrern allgemeinbildender Schulen in der GI und durch die GI ein. Zu dem Fachausschuss gehören Landes-Fachgruppen und zeitlich befristete Arbeitskreise. So wurden zuletzt im Arbeitskreis »Bildungsstandards« in Kooperation mit der Fachgruppe »Didaktik der Informatik« Bildungsstandards Informatik (Link) entwickelt. Zudem veranstaltet der Fachausschuss alle zwei Jahre eine bundesweite Tagung (INFOS) zum Thema Informatik.